8 Tipps für die (fast) unschlagbar günstige Zugreise

Reisen mit dem Zug ist die umweltfreundlichste Art und Weise, um von A nach B zu kommen – wenn man mal vom Fahrrad und den eigenen Füßen absieht, die bei längeren Strecken beide nur langfristig zielführend sind. Damit hat es sich dann auch schon mit den Vorteilen der Bahn. Sie ist permanent zu spät, Züge fallen aus, die Reisen dauern ewig und sie ist auch noch viel zu teuer. Doch stimmt das? Ich räume in diesem Artikel zumindest mit letzterem Vorurteil auf und zeige, wie man (fast) unschlagbar günstig mit dem Zug reisen kann. ... weiter

8 Tipps zum grünen und sicheren surfen

100 Millionen Mal wird Google in Deutschland um Hilfe gebeten – pro Tag! Wer im Netz aktiv ist, nutzt auch automatisch eine Suchmaschine – zumeist Google, dessen Marktanteil bei etwa 90% liegt. So beliebt Google ist, so kritisch wird es von manchen Seiten auch gesehen. Forscher haben berechnet, dass eine Suchanfrage bei Google vier Watt pro Stunde verbraucht, was einer Energiesparlampe entspricht, die eine Stunde lang brennt. Neben dem gigantischen Stromverbrauch steht der Umgang mit Daten. Google  verdient mit unseren Daten Geld und speichert deshalb jede einzelne Suchanfrage ab, um so das Verhalten der NutzerInnen im Netz herauszufinden. Zum Glück ist Google, wie so vieles, nicht alternativlos. Ich stelle euch Suchmaschinen vor, mit denen ihr „grüner“ surfen und eure Daten schützen könnt. ... weiter

Sportkleidung

Faire Sportkleidung – ja, es gibt sie!

Kürzlich wurde ich von einer Kommilitonin gefragt, ob ich Sportartikelhersteller kenne, die nachhaltig produzieren. Aus dem Stehgreif konnte ich nur Outdoorhersteller nennen, was mich dazu inspirierte, einen Artikel zu schreiben, der zusammenfasst, für welchen Sport welche nachhaltig produzierte Klamotten hergestellt werden. Hierbei habe ich für Laufen, Fahrrad und Schwimmen recherchiert und versucht, die jeweils komplette notwendige Ausstattung zu finden. ... weiter

Wasserflaschen

Plastikfreie Trinkflaschen – Eine Übersicht

In unserem Artikel Ein Plädoyer für Leitungswasser haben wir euch bereits die Vorteile von Hahnenwasser aufgezeigt. Zu Hause ist es sehr praktisch, da man das Wasser nur ins Glas abfüllen muss. Doch wie ist es, wenn man unterwegs ist? Wir möchten dabei nicht einfach eine alte Plastikflasche weiter verwenden, sondern eine umweltfreundliche Flasche zum Transport nutzen, die auch unserer Gesundheit nicht schadet. ... weiter

Menstruationstasse

Menstruationstasse – die müllfreie Alternative

Heute richtet sich mein Artikel hauptsächlich an unsere Leserinnen, doch auch die Männer dürfen ihn sich sehr gerne durchlesen. Denn es geht um ein Thema, das auch in unserer heutigen Gesellschaft (leider) häufig immer noch ein Tabuthema ist: die Menstruation. Dazu möchte ich euch heute einen Gegenstand vorstellen, der für mich inzwischen unersetzlich geworden ist – eine Menstruationstasse. Sie vereint gleich mehrere Vorteile in sich: ... weiter

Kühlschrank

Kühlschrank aus und Sachen raus!

Vor einigen Wochen standen wir vor unserem Kühlschrank und uns ist aufgefallen, dass er ziemlich leer ist. Trotzdem läuft er 24 Stunden am Tag und das obwohl es draußen langsam kälter wurde. Kurzerhand haben wir beschlossen ihn einfach abzuschalten. Seit gut zwei Monaten leben wir nun schon ohne Kühlschrank und können so auf eine sehr einfache Weise einiges an Strom einsparen. ... weiter

Milchkarton Upcycling

Kuhmilch lässt sich zum Glück meist in Flaschen kaufen, bei pflanzlicher Milch ist das leider (noch) nicht möglich. Was also machen mit dem übrig gebliebenen Karton? Eine Möglichkeit ist natürlich, ihn einfach wegzuwerfen, die andere ist, etwas neues daraus zu machen. Ich habe heute eine Aufbewahrungsbox für unsere Haushaltsgummis gebastelt, um etwas mehr Ordnung in die Küche zu bekommen und das Beste daran ist, dass man nicht einmal Kleber benötigt. ... weiter