Sportkleidung

Faire Sportkleidung – ja, es gibt sie!

Kürzlich wurde ich von einer Kommilitonin gefragt, ob ich Sportartikelhersteller kenne, die nachhaltig produzieren. Aus dem Stehgreif konnte ich nur Outdoorhersteller nennen, was mich dazu inspirierte, einen Artikel zu schreiben, der zusammenfasst, für welchen Sport welche nachhaltig produzierte Klamotten hergestellt werden. Hierbei habe ich für Laufen, Fahrrad und Schwimmen recherchiert und versucht, die jeweils komplette notwendige Ausstattung zu finden.

Bei der Recherche ist mir ein grundlegendes Problem aufgefallen: es gibt weltweit keinen einheitlichen Maßstab für die Bewertung von „Öko-Produkten“. Das heißt, dass man sich hier gänzlich auf die Angaben der Hersteller verlassen muss. Viele Hersteller geben an, dass sie „ökologisch“ oder „nachhaltig“ produzieren. Diese beiden Begriffe haben jedoch bekanntermaßen einen großen Interpretationsspielraum und müssen mit Vorsicht genossen werden. Aus diesem Grund habe ich hervorgehoben, wenn Betriebe GOTS-zertfiziert sind

Außerdem wird auffallen, dass einige Marken in Deutschland gar nicht erhältlich sind, sondern nur über das Internet bezogen werden können. Ich habe sie trotzdem in die Auflistung aufgenommen, jedoch auch angemerkt, wenn ein Hersteller in Deutschland produziert. Insgesamt geben alle genannten Hersteller an, fair und ökologisch zu produzieren (mit Ausnahme der Schwimmbrillen).

Wie all solche Auflistungen ist auch diese unvollständig. Wenn euch noch eine Marke einfällt, die ich vergessen habe, dann kommentiert einfach unter dem Artikel.

Laufen

Diese Kategorie ist die mit Abstand ergiebigste. Hier hat man eine große Auswahl an Marken und Produkte, so dass es möglich ist, die eigene Laufausrüstung ökofair einzukaufen, auch wenn die Auswahl an Schuhen eher begrenzt ist. Ein großer Teil der Laufklamotten können auch für’s Fahrrad fahren genutzt werden.

Marke
Oberteile/
Hosen
ENGEL SPORTS
  • Herstellung in Deutschland
  • GOTS-Zertifizierung im gesamten Herstellungsprozess
hessnatur
  • GOTS-zertifizierte Produkte
  • wird von der Fair Wear Foundation und vom Internationale Verband der Naturtextilwirtschaft geprüft
howies
  • aus Wales
  • Biobaumwollprodukte
Trigema
  • u.a. Cradle-to-Cradle Produkte
  • produziert in Deutschland
  • sehr hohe soziale Standards
VAUDE
  • Überprüfung durch Fair Wear Foundation
  • 2015 Deutschlands nachhaltigste Marke
  • erstellt Gemeinwohlbilanz
Sport-BH Patagonia
  • veröffentlicht Liste aller Zulieferer
  • lebenslange Garantie
  • nicht-reparable Produkte können zum Recycling zurückgeschickt werden
Schuhe Lunge
  • Herstellung in Deutschland
  • 4 von 5 Zulieferern kommen aus Deutschland

 

Fahrrad

Auch hier ist die Auswahl, genauso wie beim Laufen, sehr groß. Auch hier gibt es das Problem mit den Schuhen, allerdings schafft hier VAUDE Abhilfe. Fair produzierte Fahrradhelme gibt es nach meiner Recherche nicht.

Marke
Kleidung howies
  • aus Wales
  • Biobaumwollprodukte
Trigema
  • u.a. Cradle-to-Cradle Produkte
  • produziert in Deutschland
  • sehr hohe soziale Standards
triple2
  • Transparenz über Zulieferer
VAUDE
  • Überprüfung durch Fair Wear Foundation
  • 2015 Deutschlands nachhaltigste Marke
  • erstellt Gemeinwohlbilanz
Schuhe VAUDE
  • Überprüfung durch Fair Wear Foundation
  • 2015 Deutschlands nachhaltigste Marke
  • erstellt Gemeinwohlbilanz

 

Schwimmen

Bei Schwimmkleidung war ich anfangs etwas skeptisch, wurde dann aber eines besseren belehrt. Allerdings haben hier Frauen einen großen Vorteil, für Männer ist die Auswahl nicht ganz so groß. Fair produzierte Schwimmbrillen habe ich keine gefunden. Trotzdem habe ich arena mit in die Auflistung aufgenommen, da diese als einzige PVC-frei sind.

Marke
Schwimmkleidung Frija-Omina
  • Herstellung in Deutschland
  • GOTS-Zertifizierung
  • nur weibliche Mode
MYMARINI
  • deutsches Unternehmen, Stoffe und Produktion in der EU
  • faire Bezahlung und Arbeitsbedingungen
Patagonia
  • veröffentlicht Liste aller Zulieferer
  • lebenslange Garantie
  • nicht-reparable Produkte können zum Recycling zurückgeschickt werden
Woodlike Ocean
  • verwendet ECONYL-Garn
Schwimmbrillen arena
  • PVC-frei

 

Funktionsunterwäsche

Wer für den Sport noch Funktionsunterwäsche benötigt, ist am besten bei Mammut, Patagonia, Trigema und VAUDE beraten.

Ich hoffe, dass euch diese Sammlung weiterhilft bei eurem nächsten Einkauf. Faire Kleidung zu kaufen ist natürlich nicht sehr günstig. Wenn man sich aber weniger Kleidung und dafür dann bessere kauft, bekommt man auch das hin. Ich wünsche mir zum Beispiel oft zum Geburtstag oder zu Weihnachten neue Klamotten, die dann fair sind 🙂

Ich bin gespannt von euch zu hören, ob es noch mehr Marken gibt!

Euer Philipp

The following two tabs change content below.

Philipp

philipp@einfachleben.blog

4 Gedanken zu „Faire Sportkleidung – ja, es gibt sie!

    • Philipp sagt:

      Ja, das stimmt, deshalb habe ich Mammut auch bei der Funktionsunterwäsche mit reingenommen. Sie bieten jedoch keine spezielle Kleidung für die Kategorien Laufen, Fahrrad fahren und Schwimmen aus dem Beitrag an, weshalb ich Mammut hier nicht aufgenommen habe.

Du möchtest deinen Senf dazu geben?